X2go – Hostkey für Server hat sich geändert

Ich benutze auf fast jedem Linux Server das Programm X2go für den Zugriff von einem anderen Rechner aus. Wenn man mal etwas nicht per ssh über die Konsole machen kann, ist es einfach praktisch eine grafische Desktopumgebung zu haben. Dabei kann es vorkommen, dass X2go einen Fehler meldet, wenn der Server dieselbe IP hat, die schon ein vorher benutzter Server mal hatte. Dann heißt es:

Hostkey for server changed. Der Hostkey ist jetzt xx xx xx xx. die Verbindung wird jetzt geschlossen.

Wenn man diesen Fehler beheben will, muss man unter Windows 7 Professional entweder das “known_hosts”-File unter “C:\users\\ssh löschen, oder man kann die Datei editieren und die Zeile entfernen, welche die IP des Servers enthält, mit dem man sich verbinden will.

Noch mehr zu entdecken...

Allgemein

Warum gerade jetzt in die Salzgrotte?

Warum gerade jetzt in die Salzgrotte? Mit Salzinhalation gegen die Viren Der ehemalig Präsident der Gesellschaft der Prof. Dieter Köhler hat noch im Jahr 2007