ssh – Secure Shell

ssh – Secure Shell

ssh – die Secure Shell – ermöglicht es uns eine Verbindung zu einem Unix oder Linux Rechner herzustellen.

Zur Verwaltung entfernter Computer oder z.B. des Rapsberry Pi wir die Secure Shell sehr häufig benutzt, da man dann Befehle direkt am entfernten Computer eingeben kann und nicht auf eine grafische Oberfläche angewiesen ist. außerdem ist die Verbindung verschlüsselt – deshalb “secure shell” – und da man auf der Konsole arbeitet auch sehr schnell.

Um die Verbindung zu einem entfernten Rechner herzustellen, geht man folgendermaßen vor:

Öffne ein “Terminal Programm” (z. B. Konsole oder Terminal).
Was du vor dir hast, ist der sogennante “Shell Prompt”. Der könnte z.B. so aussehen:

loki@asgardrechner:~$

wobei “loki” der Benutzername ist und “asgardrechner” der Rechnername. Oder einfach nur:

$

oder:

bash-2.01 $

Wer keinen eigenen Unix Rechner hat kann auch den von anderen Leuten benutzten..sofern die einen Zugang (Account genannt) gewähren. Das geht von einem bestehenden Unix aus mit:

ssh username@hostname.weitweg.de

oder

ssh -l username hostname.weitweg.de

Unter Windows muss man auf ein externes Programm wie z.B. “putty” zurückgreifen. Das holt man sich am besten von http://www.putty.org. Es kostet nichts und bietet viele Einstellungemöglichkeiten für verschiedene Unix-Systeme.

Hat man eingeloggt kann man dann den rechner über die “bash” verwalten.

Muss an öfter auf verschiedene Rechner per ssh zugreifen, bietet sich die Anlage eine Konfigurationsfiles für ssh an, was das Einloggen erheblich vereinfacht. Eine Anleitung hierzu findet ihr hier.

 

Noch mehr zu entdecken...

Plugins

Empfohlene WordPress Plugins

Hier stelle ich die für mich wichtigen und geprüften WordPress-Plugins vor. Bei den meisten meiner Seiten habe ich folgende Plugins installiert : Elementor Page Builder